Leistungen
Kontakt
FAQ_s
Know-how
Logo02

Häufig gestellte Fragen

Wir von HK Graphix haben unser Bestes getan, um eine Website zu erstellen, die den Bedürfnissen unserer Kunden zuvorkommt und diese erfüllt. Aus diesem Grund haben wir eine Liste häufig gestellter Fragen zusammengestellt. Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage hier nicht finden, kontaktieren Sie uns unter
 09163 997880 oder hk@hkgraphix.com

Konvertierung
Kann jedes Bild konvertiert werden?
Ja, allerdings sollte das Motiv schon eine gewisse Tiefe aufweisen. Flächige Motive, wie eine Hauswand lassen
sich nicht in 3D konvertieren.

Bildformate und Dateigröße
Wie lege ich eine Bilddatei an, um sie per Mailanhang zu versenden?
Die Datei sollte als Jpg abgespeichert werden. Für “normale” Fotomotive reicht Komprimierunsstufe 8
in Photoshop. Vorsicht ist geboten, wenn sich im Bild dezente Verläufe befinden. Hier muß man u.U. eine höhere
Stufe wählen, damit keine Treppen im Verlauf entstehen. Für Bildmotive mit vielen graphischen Elementen kann es
sinnvoll sein, die Datei als Tif mit LZW Komprimierung abzuspeichern.

Verarbeiten Sie auch Corel- Freehand- oder Powerpointdateien?
Da es bei solchen Dateien immer wieder zu Problemen kam, nehmen wir möglichst nur Pixeldateien wie
Tif oder Jpg an. Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihre Dateien in eine Pixeldatei zu konvertieren, rufen
Sie uns bitte an, wir finden sicher eine Lösung.


 

Sonstige Fragen
Ich habe oft Probleme, die Hautfarbe bei meinen Fotos richtig einzustellen, können Sie mir einen Tipp geben?
Den Hautton können Sie mit der selektiven Farbkorrektur im Rotkanal gut einstellen. Ein mitteleuropäischer Hautton
sollte möglichst 1Teil Cyan, 3 Teile Magenta und 3,5 Teile Gelb enthalten. ( zB C= 10%, M= 30%, Y= 35% )
Die CMYK-Werte werden im Infomenü neben den RGB-Werten angezeigt. Ist der Cyan-Wer zu hoch, wirkt die Haut
fahl und kann beim Ausdruck sogar einen grünlichen Ton bekommen.